Sonderpädagogischer Dienst (SOPÄDIE)

Download
Flyer Sonderpädagogischer Dienst
Flyer Sonderpädagogischer Dienst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.4 KB

Download
Elterninformation und Einwilligungserklärung
Elterninfo Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.6 KB

 

Im Sonderpädagogischen Dienst der Fritz-Nuss-Schule arbeiten Lehrkräfte des somatischen und des psychiatrischen Bereichs.

Wir beraten und unterstützen die Schulen und die Lehrkräfte des Kindes bzw. des Jugendlichen in Kooperation mit den Eltern/Erziehungsberechtigten.

 

Was bieten wir an?

 

Information und Aufklärung

über Auswirkungen und den Umgang mit Erkrankungen im Schulalltag einer Schülerin/eines Schülers, beispielsweise bei

  • Diabetes mellitus
  • Mukoviszidose
  • Asthma
  • Neurodermitis und Allergien
  • Neurologische Erkrankungen (z. B. Schädel-Hirn-Trauma, Epilepsien)
  • Herzerkrankungen
  • Erkrankungen des Blutes
  • HIV-Infektionen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen
  • Nephrologische Erkrankungen
  • Psychiatrische Erkrankungen / Störungen
  • Erkrankungen aus dem Formenkreis Autismus
  • Schulabsentismus
  • Interdisziplinär abzuklärende Entwicklungsstörungen

Beratung

über die Beschulungsmöglichkeiten von erkrankten Kindern und Jugendlichen

 

Schullaufbahnberatung

 

Unterstützung

  • bei der schulischen (Re-)Integration
  • bei der Entwicklung von schulischen Rahmenbedingungen

Vermittlung

von Kontakten, Adressen und Institutionen zu medizinischen, psychologischen und pädagogischen Fachkräften


Für wen sind wir da?

 

Für Schüler:innen ...

         ... die aufgrund einer Erkrankung besondere Bedingungen für ihr schulisches

             Umfeld benötigen

         ... die (wieder) Anschluss im Alltag der Regelschule suchen.

Für Eltern ...

         ... die in Sorge oder in Not sind bezüglich der Teilhabe und Aktivität am

             schulischen Leben ihres Kindes.

 

Für Lehrer:innen aller Schularten ...

         ... die Informationen, Beratung und Unterstützung im Umgang mit einzelnen

             Schüler:innen und fachspezifischen Themen wünschen.


Ansprechpartner:innen

 

Bereich Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie (KJP)

Fr. Horeld / Fr. Knoche-Demeter / Hr. Urtimur

 

Bereich Somatik

Hr. Braun


So erreichen Sie uns

 

Mail zur Kontaktaufnahme und Terminabstimmung: sopaedie@klinikschule.de

 

Telefonische Sprechstunde: 0711 - 216 345 72 (Mo 13-14:30 Uhr)

 

Sekretariat Fritz-Nuss-Schule: 0711 - 278 738 53 (täglich)

 

Postanschrift: Fritz-Nuss-Schule

                         Kriegsbergstr. 62

                         70174 Stuttgart